ATME DICH FREI - Selbsterfahrung      & Transformation in Linz - Land OÖ

 

"Wenn ich loslasse, was ich bin, werde ich,

was ich sein könnte"

Tao Te King

 

 

Diese Erfahrung ist für Menschen gedacht, die gerne die Möglichkeiten ihres Bewusstseins für die eigene Entwicklung ausprobieren und unterstützend nutzen möchten.

 

Über die beschleunigte Atmung (Zirkuläres Atmen, Holotropes Atmen, Verbundener Atem, Satori Atmung, Integratives Atmen, Rebirthing) und evokative Musik wird der Zugang zu den tiefen Schichten des Unterbewusstseins und zum transpersonalen (wahren) Selbst geöffnet .

Dabei werden frühere, negative Erfahrungen auf sanfte Weise bewusst und auf einer anderen Ebene erfahrbar gemacht, angenommen, geheilt und diese neue Erfahrung wird dann bis tief in jede Zelle als neue Information hineintransportiert.

 

Lebensgeschichtliche Themen, Geburtserlebnisse, vorgeburtliche Erfahrungen und Aspekte der Seele, die über die gewohnten Raum- und Zeitgrenzen hinausgehen, können in diesen Sitzungen gegenwärtig werden, sowie auch Zugänge zu mystischen und spirituellen Dimensionen des Daseins eröffnet werden.

 

Diese Atemsitzung ist eine sehr intensive sowie wirkungsvolle Methode der Selbsterforschung und -heilung, zur körperlichen, emotionalen und geistigen Reinigung und Transformation von blockierenden Energien und ein äußerst effektiver Weg persönlichen Wachstums.

 

Jeden ersten Montag im Monat - von 19.00 bis ca. 21.00h - max. 20 Personen

Beitrag: € 15,--

 

MENSCH IM ZENTRUM Am Sallmannhof, Aistentaler Straße 12, 4063 Hörsching

 

Informationen und Anmeldung:

Werner Hutwagner DLB  hutwagner@menschimzentrum.at  0676 6880646