Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an Lehrgängen am Institut MENSCH IM ZENTRUM    

1)      MENSCH IM ZENTRUM verpflichtet sich:

für jeden Lehrgang die übliche Sorgfalt in der Auswahl der Lehrgangsleitung und der Trainer*innen walten zu lassen und bei deren Verhinderung in der Weise für entsprechenden Ersatz zu sorgen, dass der/die Teilnehmer*in sich darauf verlassen kann, dass die zugrunde liegenden Ausbildungsinhalte zu den vereinbarten Terminen abgewickelt werden.

Über allfällige Terminverschiebungen oder Abänderungen wird zwischen der Lehrgangsleitung und den Teilnehmer*innen Einvernehmen hergestellt.

2)            Ausbildungsteilnehmer*innen verpflichten sich zur

-                     persönlichen Anwesenheit am Lehrgang von 75%.

-                     mündlichen Abschlussprüfung über die gelernten Inhalte anhand eines Praxisfalles.

3)            Lehrgangsgebühr:

Der Teilnahmebetrag ist binnen 14 Tagen nach Rechnungserhalt, spätestens jedoch bis zum Start der Veranstaltung fällig.

Der Gesamtpreis versteht sich exkl. Fahrt- und aller Aufenthaltskosten, inkl. Lehrgangsunterlagen.

4)            Stornobedingungen:

a.       Anmeldeschluss ist, wenn nicht anders angegeben, jeweils 3 Wochen vor Veranstaltungsbeginn.

b.      Bis zum Anmeldeschluss fällt keine Stornogebühr an.
Bei Abmeldung nach dem Anmeldeschluss behalten wir eine Bearbeitungsgebühr in der Höhe von 50% ein.

c.      Ab dem Tag der Veranstaltung ist bei einem Ausscheiden, gleich aus welchem Grund, die gesamte Veranstaltungsgebühr sofort fällig, bzw. wird nicht mehr rückerstattet.

5)                Allgemeines:

d.      Haftungsbeschränkungen

MENSCH IM ZENTRUM übernimmt keine Haftung und ist auch nicht verantwortlich für den Inhalt von verlinkten Seiten. Wenn Sie auf einen externen Link klicken, dann geschieht das auf eigene Verantwortung. Für Übermittlungsfehler oder sonstige Irrtümer bei der Übermittlung von Daten auf elektronischem Weg besteht keine Haftung.

e.       Urheberrecht

Die im Rahmen von Veranstaltungen ausgehängten/ausgehändigten Arbeitsunterlagen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht - auch nicht auszugsweise - ohne Einwilligung von MENSCH IM ZENTRUM vervielfältigt oder gewerblich benutzt werden. Gleiches gilt für alle Texte, Bilder und Grafiken auf dieser Homepage.

f.        Datenschutz:

Die uns überlassenen Daten werden mittels elektronischer Datenverarbeitung gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden so lange gespeichert, solange diese zur Erfüllung gesetzlicher Aufgaben nötig ist. Sie erklären sich einverstanden, dass während der Veranstaltung Fotos erstellt werden und den TeilnehmerInnen zur Verfügung gestellt werden.

g.       Zustimmungserklärung:

Sie erklären Sich damit einverstanden, Informationen über Dienstleistungen und Angebote von uns per Post oder auf elektronischem Weg zu erhalten.

Die Zustimmungserklärung kann jederzeit schriftlich widerrufen werden.

h.      Gerichtsstand:

 

Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle aus dem Vertragsverhältnis entstehende Ansprüche und Rechtsstreitigkeiten einschließlich Wechsel- und Urkundenprozesse ist Linz.