Zert. Supervisor/in (Supervision)  Ausbildungen in Linz - Traun OÖ

 

Fortbildungslehrgang

"Zert. Supervisor/in"

Termine 2023

 

Supervision ist eine spezielle Beratungsform, sowohl für Einzelpersonen als auch für Gruppen und Teams. Sie wirkt unterstützend bei der Reflexion der eigenen Arbeit

und macht erschwerende Dynamiken im Tätigkeitsbereich deutlich.

 

Lehrziel:

Erweiterung der persönlichen Beratungs- und Methodenkompetenz für die Bereiche Fall-, Einzel-, Team- und Gruppensupervision sowie Organisationsberatung.

Weiters besteht bei Erfüllung bestimmter Kriterien die Möglichkeit für die Aufnahme in die ExpertInnenliste für Supervision des Fachverbandes Personenberatung und Personenbetreuung.

 

Lehrinhalte:

  • Grundlagen der Lehrsupervision
  • Beratungskompetenz für Supervision und Organisationsberatung
  • Systemische Arbeit in der Supervision & Moderation
  • Rechtliche Rahmenbedingungen zur Ausübung von Supervision
  • Mündliche Abschlussprüfung anhand eines Praxisfalles

 

Zielgruppe:

  • Therapeuten, Lebensberater, Coaches, Supervisoren, Pädagogen, Psychologen, Sozialarbeiter, Trainer usw. (m/w) die ihr Angebot um diese spannende und interessante Methode erweitern möchten.
  • Menschen in der beruflichen Umorientierung, die nach einem interessanten und gefragten Betätigungsfeld mit Zukunftspotential suchen.

 

Nächster Termin Oberösterreich: auf Anfrage

Landhotel Schicklberg 4550 Kremsmünster, Schicklberg 1

 

Gesamt: 250/10/86 (Zeitstunden/ECTS/Präsenzstunden)

  

Ausbildungszeiten: 

9.00 - ca. 20.00h

 

Seminarpauschale pro Tag € 25,- inkl. Mittagessen 3-Gänge Wahlmenü

Bei Nächtigung (HP/VP) wird keine Seminarpauschale verrechnet.

Eine Teilnahme ohne Verpflegungsvariante ist nicht möglich!

Zimmerreservierung bei Bedarf: www.schicklberg.at

 

Kosten:

15 Jahre Jubiläumspreis € 1.990,- (statt € 2.490,-) Ratenzahlung möglich
Im Preis enthalten sind die Lehrgangskosten inkl. umfangreichen Lehrmaterial

Übernachtung und Verpflegung sind nicht inkludiert  min. 8 - max. 16 Teilnehmer 

  

Abschluss:

Für die Erlangung des Abschlusszeugnisses sind folgende Leistungen erforderlich:

- Anwesenheit bei den Modulen

- mündliche Abschlussprüfung über die gelernten Inhalte anhand eines Praxisfalles

 

Informationen und Anmeldung:

Werner Hutwagner PSB  www.mit-austria.at