Coaching & Beratung in Linz - Land OÖ

 

 "Sei Du selbst die Veränderung

die Du dir wünscht für diese Welt"

Mahatma Ghandi

 

 

Lebens- und Sozialberatung (Psychologische Beratung, Counseling)

ist die professionelle Beratung und Begleitung von Menschen in Problem- und Entscheidungssituationen


Übergeordnetes Ziel der Beratung ist die Förderung größtmöglicher Autonomie durch die Entwicklung zu mehr Bewusstheit, Spontanität und Intimität.

Autonomie bedeutet, selbständig zu denken, eigen- und fremdverantwortlich zu handeln und sich unabhängig zu fühlen.

 

Bewusstheit ist die Fähigkeit, die Wirklichkeit ohne einschränkende Prägung aus der Vergangenheit im "Hier und Jetzt" ungetrübt wahrzunehmen.

 

Spontanität ist die Freiheit und Möglichkeit, Empfindungen vorbehaltlos auszudrücken.

 

Intimität ist die offene und bedingungslose Bezugnahme zu sich selbst und zum Gegenüber.

 

 

"Gesundheit umfasst körperliches, seelisches, geistiges und soziales Wohlbefinden." (WHO)

 

Seit 1989 ist Lebens- und Sozialberatung neben Medizin (PsychiaterIn), der klinischen Psychologie und Psychotherapie die vierte Säule der österreichischen Gesundheitsvorsorge.

 

Die Ausbildung bzw. Zugangsvoraussetzung ist per Bundesgesetz geregelt und umfasst 590 EH Unterricht (5 Semester) samt Diplomarbeit und Diplomprüfung, 30 EH Einzelselbsterfahrung, 750 EH fachliche Tätigkeit (davon mind. 100 EH protokollierte Beratung und mind. 100 EH Supervision)